Startseite
Tierkommunikation
Über mich
Einzelberatung
Ethik-Code
Kontakt
Zitate
Links


Anima (lat.) bedeutet soviel wie Seele, Atem, Luft, das Innere, Lebensprinzip, Lebewesen. Das englische Wort „animal“ gibt sehr schön wieder, dass nicht nur wir Menschen, sondern auch Tiere neben Körper und Geist eine Seele haben.

 

Die Kommunikation mit einer Seele findet auf telepathischem Weg statt, einer Art der Kommunikation, die Kleinkinder noch beherrschen. Doch wenn sie aufwachsen, lernen sie, dass nur die menschliche Sprache in ihrem Umfeld hoch geachtet wird und verlernen so, diese Kanäle der Verständigung vollständig zu benutzen und darauf zu vertrauen. Allerdings nehmen wir alle trotzdem auch auf feineren Kanälen unser Gegenüber wahr und nicht nur das Gesagte.

 

In der Tierkommunikation nutze ich wie bei allen Formen der Naturkommunikation den telepathischen Weg des Verstehens. Telepathie (gr.) bedeutet so viel wie „Fernfühlen“. Ich empfange Bilder, Gefühle, Körperempfindungen, Vorstellungen, Absichten, Botschaften und Energien. Dabei bin ich unabhängig von Zeit und Raum. Ich schaffe eine Verbindung, indem ich mich einstimme auf das spezielle Tier, ähnlich wie bei einem Funkkontakt.

Hierfür benötige ich ein Foto des Tieres, das mir einen guten Eindruck von ihm vermittelt.



                                     



Ich begegne dem Tier respektvoll und so wird es sich sehr wahrscheinlich öffnen und auf die Kommunikation einlassen.

Nun kann ich die gewünschten Fragen an das Tier richten.

Darüber hinaus lasse ich das Tier noch selbst zu Wort kommen. Nicht selten sind große Weisheiten unter den Mitteilungen des Tieres!

Ich versuche, das Aufgenommene in die menschliche Sprache zu übersetzen. Auf Ihre Anfrage antworte ich Ihnen schriftlich, gerne können wir darüber hinaus noch telefonisch miteinander sprechen.

 

Für eine schriftliche Einzelberatung berechne ich Ihnen € 50,

ein abschließendes Telefonat kostet weitere € 10.

Nachdem Sie das Geld überwiesen haben, wende ich mich nach etwa 8 Tagen an Sie.

 

10 % des Honorars spende ich an Tierschutzprogramme des WWF sowie der Stiftung „Vier Pfoten“.

 


                          Ich freue mich auf Ihre Anfrage!